Granit vs. Quarz: Welche Arbeitsplatte ist 2021 besser für [detailed guide] Sie?

Hausbesitzer diskutieren oft über Granit- und Quarz-Arbeitsplatten, wenn sie Entscheidungen für ihre Küchenarbeitsplatten treffen. Bevor wir uns mit der detaillierten Aufschlüsselung der Granit-gegen-Quarz-Frage befassen, werfen wir zunächst einen Blick darauf, was Granit ist und was Quarz ist.

Granit ist eine Art von Naturstein, der poliert, glatt und weit verbreitet für Dinge wie Küchenarbeitsplatten verwendet wird. Als stark und auf hochglanz poliert, ist es auch ein beliebtes Material für Gedenksteine und Statuen. Granit wird auch häufig in Bau- und Gewerbegebietsböden verwendet.

Quarz ist ein aus Platten hergestellter/technischer Stein, der nach einem Verfahren hergestellt wird, das eine spezielle Mischung aus 93% Quarz und 7% Polyesterharzen und Pigmenten kombiniert.

Nun, da wir wissen, was sie sind, lassen Sie uns eintauchen und einen detaillierten Vergleich anstellen.

Aussehen-Keine zwei Granitplatten sind gleich; Quarz-Arbeitsplatten haben Konsistenz in Farbe und Textur.

Granit-Arbeitsplatten sind Natursteine aus Minen auf der ganzen Welt. Bevor es Ihren lokalen Arbeitsplatten-Showroom erreicht, wird er in überschaubare Größen geschnitten und zu einem spiegelähnlichen Glanz poliert.

Granit besteht hauptsächlich aus einer Mischung aus Quarz und Feldspat und anderen Mineralien. Die Prozentsätze dieser Zutaten kombinieren, um Farb- und Mustervariationen zu bieten. Genau wie Fingerabdrücke sind keine zwei Granitplatten gleich. Die Entscheidung über den genauen Granit-Arbeitsplatte-Teil zu installieren ist entscheidend. Einige Hausbesitzer wählen Granit statt Quarz wegen der natürlichen Variation des Granits. Im Gegensatz dazu schätzen einige andere die Konsistenz der Arbeitsplatten von Quarz in Farbe und Muster.

Quarz-Arbeitsplatten werden hauptsächlich künstlich aus gemahlenem Naturquarz (auch als konstruierter Stein bekannt) hergestellt, gemischt mit 7-10% künstlichen Materialien, einschließlich Harzen, Polymeren und verschiedenen Pigmenten. Durch das Pigment, das dem gemahlenen Quarz zugesetzt wird, sind Farbe und Textur in der Platte konsistent. Das Aussehen des Quarzes von einer Platte zur anderen in einer Produktionscharge ist einheitlich.

Die Preis-Kosten für Granit-Arbeitsplatten und Quarz-Arbeitsplatten hängen von der Qualität ab, die Sie wählen.

Der Preis für Quarz-Arbeitsplatten reicht von 55 bis 75 US-Dollar pro Quadratmeter. Der Preis pro Quadratmeter von Quarz höherer Qualität beträgt 100 USD oder mehr. Für eine durchschnittliche Küche mit einer 30-Quadratmeter-Theke kosten Quarz-Arbeitsplatten etwa 1.800 US-Dollar. Die Arbeit wird etwa 22% der Materialkosten kosten, die 360 Dollar betragen, während das Ausschneiden der Senkenkosten etwa 100 Dollar beträgt, und die Kante wird etwa 10 Dollar pro Fuß kosten. Die Gesamtkosten für eine Quarz-Arbeitsplatte für eine durchschnittliche Küche würden 3.760 US-Dollar betragen.

Der Preis für Granit-Arbeitsplatten reicht von 40 bis 75 US-Dollar pro Quadratmeter. Wir benoten Granit auf einer Skala von 1 bis 8, von denen 8 die exotischsten, seltensten und teuersten ist. Der Preis pro Quadratmeter dieser einzigartigen Granitplatten ist viel höher, in der Regel so hoch wie 500 Dollar pro Fuß. Für eine durchschnittliche Küche mit einem 30-Quadratmeter-Zähler kostet eine durchschnittliche Granit-Arbeitsplatte etwa 1.500 US-Dollar. Arbeit wird etwa 22% der Materialkosten für etwa 330 Dollar kosten. Der Spülenausschnitt kostet 100 USD, und die Kante beträgt etwa 10 USD. Die Gesamtkosten für die Granit-Arbeitsplatte-Installation beträgt 3.500 USD.

Maintenance-Granite ist hitzebeständiger als Quarz; sowohl Granit-Arbeitsplatte als auch Quarz-Arbeitsplatte müssen nach Gebrauch gereinigt werden.

Quarz-Arbeitsplatte ist nicht annähernd so hitzebeständig wie Granit. Wenn Sie einen heißen Topf auf den Quarzzähler legen, wird es die Dichtung auf ihm beschädigen.

Quarz-Arbeitsplatte erfordert keine Erneutversiegelung, da sie im Rahmen des Herstellungsprozesses versiegelt wird. Es muss nach Gebrauch mit milder Seife und Wasser gereinigt werden. Bestimmte Chemikalien reagieren mit Quarz, also lesen Sie bitte alle Etikettenanweisungen sorgfältig durch, wenn Sie neue Produkte verwenden. Bitte beachten Sie, dass Quarz widerstandsfähiger gegen Verunreinigungen ist als Granit. Dennoch ist es nicht beständig gegen Verunreinigungen, auch wenn es gut abgedichtet ist. Traubensaft- oder Ketchup-Verschüttungen müssen noch schnell gereinigt werden. Granit sollte auch regelmäßig mit milder Seife und Wasser gereinigt und nach Verschüttungen gründlich gereinigt werden, um Flecken zu vermeiden. Da die Oberfläche etwas porös ist, empfehlen die meisten Granitinstallateure, die Arbeitsplatte jedes Jahr wieder zu versiegeln.

Hausbesitzer können Granitchips mit einem passenden Epoxidharz, das im örtlichen Baumarkt erhältlich ist, problemlos reparieren. Profis sollten Risse oder Flecken reparieren, die größer sind als Erdnüsse. Für Quarz sollten Profis immer eingestellt werden, um Risse oder Späne zu reparieren.

Durability-Quartz Arbeitsplatten sind sehr langlebig, sollten aber vor UV-Licht geschützt werden, wenn es in der Sonne verblasst. Granit-Arbeitsplatten verblassen nicht, können aber nicht mit schweren Gegenständen getroffen werden.

Wenn wir über Haltbarkeit und die Wahl zwischen Granit- und Quarz-Arbeitsplatten sprechen, müssen wir darüber nachdenken, was wir täglich in der Küche tun. Wir schneiden, handhaben heiße Töpfe und Pfannen, bewegen schwere Mischschüssel, verwenden kleine Küchengeräte wie elektronische Mischer. Ist unsere Arbeitsplatte haltbar genug, um diese zu halten?

Quarz-Arbeitsplatten sind sehr langlebig, da Harz und Polymer mit natürlichem Quarz kombiniert werden, um die Oberfläche frei von Rissen und Poren zu machen. Daher kann eine ordnungsgemäß gepflegte Quarz-Arbeitsplatte das Leben des gesamten Hauses halten.

Quarz neigt jedoch dazu, unter direkter Sonneneinstrahlung zu verblassen oder die Farbe zu ändern. Alle Quarz-Arbeitsplatten sollten vor UV-Strahlung geschützt werden. Im Gegenteil, da Granit von der Erde kommt, werden Sonnenlicht und Hitze sein Aussehen nicht ändern.

Granit-Arbeitsplatten sind sehr stark und können ein Leben lang halten, wenn sie richtig verwendet und gewartet werden. Wenn Sie es jedoch mit einem schweren Objekt im richtigen Winkel treffen, zerbricht der Naturstein. Es ist sehr unwahrscheinlich bei regelmäßiger Nutzung.

Tech-Integration – sowohl Granit-Arbeitsplatten als auch Quarz-Arbeitsplatten können mit drahtlosen Ladegeräten unter dem Tisch arbeiten, um die Küche moderner zu machen.

Heutzutage haben viele moderne Hausbesitzer den Wunsch, ihre Arbeitsplatten mehr als nur normale Funktionen zu machen. Wir haben ein enormes Wachstum bei Kunden gesehen, die sich nach drahtlosen Ladegeräten erkundigen, die durch ihre Granit- oder Quarz-Arbeitsplatten arbeiten. Sie hoffen, die Küchenarbeitsplatte ihrer Kunden in einen drahtlosen Ladeplatz verwandeln zu können. Der Wunsch, Telefone während des Kochens aufgeladen zu halten, geht nach oben.

Mit den herkömmlichen eingebetteten drahtlosen Ladegeräten müssen Sie ein Loch unter der Arbeitsplatte ausschneiden, um den Abstand vom Ladegerät zum Telefon innerhalb von 10 mm zu halten. Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihre kostbare Arbeitsplatte zu schneiden und zu beschädigen. Verwenden Sie das drahtlose Langstreckenladegerät. Einfach unter die Granit- oder Quarz-Arbeitsplatte kleben und die Ladestelle mit einem Aufkleber auf der Oberfläche markieren. Bitte schön! Eine moderne Küchenarbeitsplatte lädt zum Einsatz bereit. Es ist einfach so einfach.